Zurück

Kleingruppen-Rundreise & Baden – Sri Lanka & Malediven

  • Trauminseln im Indischen Ozean
  • Reiseangebot Nummer:
    243268
  • Reisedauer:
    14 Tage
  • Reise Länder und Regionen:
    Malediven, Sri Lanka
  • Teilnehmerzahl:
    min. 2 max. 10
  • Veranstalter:
    Bavaria Fernreisen
  • ab € 4.299
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Sri Lanka, die Perle des Indischen Ozeans, ist ein wahres Tropenparadies! Entdecken Sie mit uns vielfältige Naturschönheiten – dichte Regenwälder, majestätische Bergkulissen, weite Teeplantagen – und faszinierende Weltkulturerbe-Stätten. Relaxen Sie anschließend in einem traumhaften Resort auf den Malediven.


Höhepunkte:
 
  • Flug ab/bis Deutschland nach Colombo / zurück von Male
  • Weltkulturerbe Felsenfestung Sigiriya
  • 7 Nächte 4* Baden auf den Malediven All Inclusive
  • Garantierte Durchführung


Verlauf

1. Tag Anreise

Linienflug von Deutschland nach Colombo, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.



2. Tag Colombo - Negombo

Ankunft am Flughafen Colombo. Sie werden in Empfang genommen und fahren durch die typische Landschaft der Insel mit vielen Reisfeldern und idyllischen Dörfern nach Negombo. Der Check-In im Hotel ist ab 14:00 Uhr möglich. Kommen Sie entspannt an und genießen Sie die ersten Stunden auf der wunderschönen Insel. In Negombo befinden sich noch einige Gebäude, das Fort und Kirchen aus holländischen und portugiesischen Kolonialtagen. Die bekannte Kulisse am Strand von Negombo sind die Katamarane der Fischer, die ihren Fischfang oder Hummer, Krabben sowie Garnelen aus der Lagune später am Strand oder im Hafen versteigern.


Optional gegen Aufpreis & Verfügbarkeit zubuchbar:


- Early Check-In im Hotel (Negombo)



3. Tag Negombo – Sigiriya

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie heute mit Ihrer Rundreise. Die erste Station führt sie nach Sigiriya, die im Herzen Sri Lankas liegende Königsstadt. Sie besichtigen die Felsenfestung von Sigiriya – unter König Kassapas Herrschaft im 5. Jahrhundert errichtet und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Hier erwartet Sie auch der berühmte Löwenfelsen, der als 8. Weltwunder gilt. Dieser schwer zugängliche Monolith ragt rund 200 m aus der Dschungellandschaft heraus und ist umgeben von den Überresten der Festungs-Wassergräben, einer Klosteranlage und restaurierten Lustgärten. Besonders sehenswert sind die Fresken der berühmten „Wolkenmädchen“.



4. Tag Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy

Frühstück im Hotel. Weiterfahrt nach Dambulla. Hier besichtigen Sie den Goldenen Tempel von Dambulla - den größten und am besten erhaltenen buddhistischen Höhlentempelkomplex Sri Lankas. Mit seinen 5 großen Felshöhlen, in denen sich kunstvolle Buddhastatuen und prächtige Fresken befinden, gehört er zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sri Lanka ist auch für seine Gewürze weltbekannt – deshalb fahren Sie weiter nach Matale, um dort einen Gewürzgarten zu besuchen. Erleben Sie die berauschende Vielfalt der Düfte und Geschmäcker!


Anschließend fahren Sie weiter nach Kandy – einem Ziel, das man auf Sri Lanka einfach nicht auslassen darf. Auf einer Hochebene, inmitten von Bergen, Teeplantagen und Regenwäldern befindet sich das wichtigste Heiligtum der Insel: Sri Dalada Maligawa – der Zahntempel, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Der Überlieferung nach befindet sich hier der linke Eckzahn des ersten Buddha Siddharta Gautama aus dem 4. Jahrhundert. In Kandy besuchen Sie den Basar, ein Handwerkszentrum und ein Edelsteinmuseum. Abends erleben Sie eine traditionelle Tanzshow – die berühmten Kandy-Tänze.



5. Tag Kandy – Teeplantagen – Nuwara Eliya

Typisch für Sri Lanka ist der Teeanbau – Sie werden Teefelder sehen, so weit das Auge reicht …und heute besuchen Sie eine Teeplantage mit einer Fabrik, in der der weltbeste Tee produziert wird. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Herstellung des schmackhaften Ceylon Tees und probieren ihn auch. Im Anschluss geht es weiter nach Nuwara Eliya – einem wegen seines gesunden, kühlen Bergklimas und seiner traumhaften Landschaft beliebten Ferienort. Nuwara Eliya liegt im Herzen des Teeanbaugebiets und hier ragt auch der höchste Berg der Insel: der 2.524 m hohe Pidurutalagala.



6. Tag Nuwara Eliya – Tissamaharama

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie weiter nach Tissamaharama. Unterwegs besichtigen Sie den 25 m hohen Ravana-Wasserfall im Luftkurort Ella. Der Wasserfall ist umgeben von Höhlen – in einer soll der Mythologie zufolge einst der Dämonengott Ravana, der König der Rakshasas von Lanka, gelebt haben. Anschließend besuchen Sie den Dowa-Tempel. Der Tempel hat eine ca. 2.000 Jahre alte Geschichte und war unter dem Namen Kumbaltissa Ariyagala Vehera in der Zeit des König Walagamba bekannt.


Optional gegen Aufpreis buchbar:


Ausflug in den Yala Nationalpark Der Yala Nationalpark ist mit ca. 1.259 km² der größte auf Sri Lanka. Der Park ist die Heimat für Elefanten, Wildschweine, Leoparden, Bären, Rehe und Krokodile. Große Schwärme von Wandervögeln, sowie einheimischen Vögeln können beobachtet werden. (Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Besuch auf eigene Gefahr, Tour in Safari-Jeeps)




7. Tag Tissamaharama – Galle – Colombo – Malediven

Die erste Station des heutigen Tages ist Galle. Die geschichtsreiche Stadt war einst der Haupthafen von Ceylon. Es war das Zentrum der holländischen Regierung im 17. Jahrhundert – noch heute zeugt es von der kolonialen Vergangenheit und zählt als UNESCO-Weltkulturerbe. Besonders sehenswert im Fort Galle sind die holländische Kirche und das holländische Museum.


Die Stadt ist auch für ihre feinen handgefertigten Klöppelarbeiten und tiefschwarzen Holzschnitzereien bekannt. Weiterfahrt von Galle zum Flughafen Colombo, Weiterflug nach Malé am Abend. Transfer zu Ihrem Resort mit dem Speedboot.



8. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



9. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



10. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



11. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



12. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



13. Tag Rannalhi Island

Genießen Sie traumhafte Tage in Ihrem Badehotel.



14. Tag Rannalhi Island - Male - Abreise

Nach dem Frühstück geht es per Speedboot zum Flughafen nach Malé. Sie fliegen zurück nach Deutschland.



15. Tag Ankunft am Zielflughafen

Ankunft in Deutschland am frühen Morgen.




Leistungen
  • Linienflüge mit Etihad Airwas (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Colombo und zurück von Male
  • Rundreise im klimatisierten PKW/Minibus/Reisebus lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Flug Colombo – Male, anschließend Speedboot Transfer zur Insel
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer in 3*- und 4* - Hotels während der Rundreise
  • 7 Übernachtungen im 4* Hotel auf den Malediven
  • Verpflegung: Tag 2-7 Halbpension
  • Verpflegung: Tag 8-14 All-Inclusive
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung (nicht während des Badeaufenthalts)
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung


Ausflüge
  • Besichtigung der Felsenfestung von Sigiriya
  • Besuch des Höhlentempels von Dambulla
  • Besichtigung eines Gewürzgartens in Matale
  • Besichtigung der Stadt Kandy
  • Besuch einer Teeplantage und einer Teefabrik
  • Besichtigung des Rawana Wasserfalls in Ella
  • Besuch des Dowa Tempels
  • Besuch der Kolonialstadt Galle
  • 4* Badeaufenthalt mit All Inclusive Verpflegung

Hotels
Negombo1 NachtSea Horse Resort & Spa
Sigiriya1 NachtEKHO Sigirya
Kandy1 NachtHotel Suisse
Nuwara Eliya1 NachtGalway Heights Hotel
Tissamaharama1 NachtEKHO Safari Hotel
Süd-Male Atoll7 NächteAdaaran Club Rannalhi


Hinweise

Ab 2024 beträgt der Aufpreis für einen Wasserbungalow € 1.049,-

Diese Reise ist auch buchbar mit 4*-Hotels während der Rundreise unter dem Buchungscode CMBE01A.

Ebenso ist diese Reise auch als Privatreise (ab 2 Pers.) buchbar unter dem Buchungscode CMBE01P (Standard) sowie CMBE01Q (Superior).

Die genauere Beschreibung der Wunschleistungen finden Sie im Reiseverlauf bei den jeweiligen Tagen.


Bitte wählen Sie einen Termin aus: