Zurück

Sri Lanka - Heilige Insel des Buddhismus

  • 15-Tage-Studienreise Höhepunkte Sri Lankas
  • Reiseangebot Nummer:
    255150
  • Reisedauer:
    15 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Sri Lanka
  • Veranstalter:
    Gebeco
  • ab € 2.695
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Ich möchte Ihnen eine Welt voller Spiritualität und Mythen vorstellen, ein Land voller kultureller Schätze und landschaftlicher Schönheit: meine Heimat Sri Lanka. Arabische Seefahrer nannten die Insel einst Serendip, womit eine »glückliche Entdeckung« gemeint ist. Und ich versichere Ihnen: genau die werden Sie haben! Ihr Upali Edurupotha

Höhepunkte:
 
  • Sechs UNESCO-Welterbestätten
  • Reizvolle Zugfahrt von Kandy nach Nuwara Eliya
  • Geländewagen-Safari im Udawalawe-Nationalpark


Verlauf
 
1. Tag - Im Höhenflug nach Sri Lanka
Freuen Sie sich auf eine entspannte Zeit an Bord während Ihres Fluges nach Colombo.

2. Tag - Willkommen in Colombo
Sie erreichen frühmorgens Colombo. Bei Buchung eines Early Check-in können Sie gleich Ihr Zimmer beziehen und haben Zeit sich zu akklimatisieren. Wer mag, erkundet später die historische und moderne Hauptstadt bei einer optionalen Stadtrundfahrt. Prächtige Kolonialbauten, farbenfrohe Basare und moderne Regierungsviertel wechseln sich ab. Wir schauen auf dem Pettha-Markt vorbei, genießen ein kühles Getränk im historischen Gebäude des Dutch Hospitals und lauschen dem Glockengeläut im Gangarama-Tempel. (A)

3. Tag - Von Colombo nach Dambulla
Nach Ankunft in Dambulla wartet ein Höhepunkt auf uns: Der Felsentempel von Dambulla aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. mit seiner monumentalen Buddha-Statue steht unter UNESCO-Welterbeschutz. Über 2.000 Quadratmeter bemalter Wände stellen einen einmaligen Schatz dar! 185 km (F, A)

4. Tag - Imposantes Anuradhapura
Die erste Hauptstadt und ehemalige Königsstadt Anuradhapura erwartet uns mit einer tausendjährigen Geschichte. Zunächst besuchen wir das Nationalheiligum, den Sri Maha Bodhi. Der Feigenbaum soll aus einem Ableger des Baumes entstanden sein, unter dem Buddha seine Erleuchtung fand. Schon von weitem sehen wir die gigantische weiße Stupa Ruwanweliseya, aber natürlich schauen wir uns den heiligen Ort auch aus der Nähe an. Kleiner und unscheinbarer, aber nicht weniger interessant ist der Felsentempel Isurumuniya, den wir im Anschluss erkunden, bevor es zurück nach Dambulla geht. 172 km (F, A)

5. Tag - Der Löwenfels von Sigiriya
Heute können Sie sich auf einen Ausflug nach Sigiriya freuen. Hier besuchen wir die legendäre Felsenfestung (Löwenfels) mit ihren weltberühmten 1.500 Jahre alten Freskenmalereien, den Wolkenmädchen. Mit etwas Kondition können wir das 182 Meter hoch gelegene Felsenplateau erklimmen und einen faszinierenden Rundblick auf die Umgebung genießen. Zurück in Dambulla steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 40 km (F, A)

6. Tag - Von Dambulla nach Trincomalee
Es geht ans Meer! Die Ostküste Sri Lankas überrascht uns mit einem Kontrastprogramm. Weiße Sandstrände, die je nach Jahreszeit zum Spazieren gehen oder zu einem Bad im türkisblauen Meer einladen. Ein kleiner Abstecher ins Paradies! 110 km (F, A)

7. Tag - Zeit für Sie!
Trincomalee, auch liebevoll Trinco genannt, kann auf eine bedeutende Geschichte zurückblicken. Nutzen Sie am freien Tag die Annehmlichkeiten des Hotels und die Möglichkeit Zeit am Strand zu verbringen. Wer mag, kann auch auf eigene Faust den Ort erkunden - sehenswert ist das Frederic Fort oder der über einer Klippe über dem Meer thronende Hindu-Tempel Koneswaram. (F, A)

8. Tag - Von Trincomalee nach Kandy
Unsere Weiterfahrt führt uns nach Matale. Hier wird uns in einem Gewürzgarten die ayurvedische Medizin näher gebracht, und wir können sehen, wo der Pfeffer wächst. In unserem Tagesziel Kandy angekommen, zieht uns eine Aufführung der traditionellen Kandy-Tänze in den Bann. 282 km (F, A)

9. Tag - Königsstadt Kandy
Kandy war die letzte Königsstadt und mit ihrer Eroberung durch die Briten im Jahre 1815 wurde das 2.000-jährige singhalesische Königtum ausgelöscht. Heute ist Kandy die drittgrößte Stadt Sri Lankas und gilt als religiöses Zentrum des Buddhismus. Unser Stadtrundgang führt uns unter anderem zum Zahntempel, in dem ein Zahn Buddhas als Reliquie verehrt wird. Unser von Königspalmen, Bambus, Tropenbäumen und einem Orchideenmeer gesäumter Spaziergang durch den Botanischen Garten von Peradeniya ist ein Bummel durch einen der schönsten Parks der Welt. (F, A)

10. Tag - Von Kandy nach Nuwara Eliya
Bitte einsteigen! Eine Zugfahrt führt uns durch das Hochland Sri Lankas und ermöglicht uns wunderschöne Ausblicke auf die grünen Berghänge. Ein unvergessliches Erlebnis. Unser nächster Gastgeber ist eine Teemanufaktur im frühlingshaften Bergland. Dort probieren wir den köstlichen und weltbekannten Ceylon Tee und sehen, wo dieser angebaut wird. Koloniales Flair erwartet uns nach Ankunft in der ehemaligen Hillstation Nuwara Eliya. 105 km (F, A)

11. Tag - Geheimnisumwitterte Horton Plains
Am Vormittag erkunden wir auf 2.100 Meter Höhe die einsamen Horton Plains: Feuchtwiesen, Baumfarne, Nebelwald und Gebirgsbäche bieten Lebensraum für seltene Vögel, Leoparden und Schakale, die jedoch sehr scheu und selten zu sehen sind (Wanderung ca. 9 km). Später sind wir zu Gast bei einer tamilischen Familie und erfahren Interessantes aus ihrem Leben und ihren Alltag. Gemeinsam bereiten wir das Abendessen zu und lassen es uns schmecken. 115 km (F, A)

12. Tag - Von Nuwara Eliya nach Udawalawe
Durch eine saftig-grüne Bergwelt fahren wir nach Bandarawela, um dort dem Dove-Tempel einen Besuch abzustatten. Die 10 Meter hohe in die Felswand geschlagenen Buddhastatue begrüßt uns schon von Weitem und wir stehen staunend vor den jahrhundertealten Wandmalereien, die leuchten, als wären sie erst gestern entstanden. Zum Abend unternehmen wir im Udawalawe-Nationalpark eine Geländewagen-Safari - eines der besten Orte, an dem man große Elefantenherden in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann. Aber auch Hirsche, Wasserbüffel und Schakale bekommen wir hoffentlich vor die Linse. 182 km (F, A)

13. Tag - Von Udawalawe nach Negombo
In einem nachhaltigen Elefantenprojekt begegnen wir den großen grauen Riesen. Das Elephant Transit Home nimmt kranke und verwaiste Tiere auf, um sie später gesund und munter wieder in die Freiheit zu entlassen. Entlang der Küste erreichen wir die Handels- und Hafenstadt Galle, eine Art Freilichtmuseum der Kolonialzeit. Durch das Stadttor betreten wir die malerischen Gässchen und besichtigen das portugiesische Fort sowie die Groote Kerk, Sri Lankas älteste Kirche. Weiter geht es nach Negombo, wo wir die letzte Nacht verbringen. 300 km (F, A)

14. Tag - Heimreise
Nun heißt es Abschied nehmen von Sri Lanka. Bei einem gemeinsamen Mittagessen lassen wir die vergangen Tage und Erlebnisse Revue passieren. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen noch bis zur Abfahrt zum Flughafen zur Verfügung steht. Dort treten Sie in der Nacht den Rückflug nach Deutschland an. Sollten Sie sich für »Mehr Urlaub danach« entschieden haben, so beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F, M)

15. Tag - Rückreise
Heute endet diese erlebnisreiche Reise mit der Ankunft in Deutschland. Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)



Im Reisepreis inbegriffen
  • Zug zum Flug 1. Klasse*
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class ab/bis Frankfurt bis/ab Colombo (ggf. zzgl. Flugaufpreis)*
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*

  • 12 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
Tageszimmer am Abreisetag
  • 12x Frühstück, 1x Mittagessen, 12x Abendessen


Bei Gebeco selbstverständlich
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung
  • Besuch eines Gewürzgartens in Matale
  • Traditionelle Tänze in Kandy
  • Besuch einer Teeplantage
  • Geländewagen-Safari im Udawalawe-Nationalpark
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl


Mehr genießen
Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis p. P.
Stadtrundfahrt Colombo (2. Tag)€ 21


Mehr Komfort und Service
eVisum für dt. Staatsbürger€ 80
Early Check-in am Anreisetag (pro Zimmer)€ 130


Ihre Hotels
OrtNächte/HotelLandeskat.
Colombo1 Radisson4
Dambulla3 Tropical Life Resort4
Trincomalee2 Nilaveli Beach3
Kandy2 Amaya Hills4
Nuwara Eliya2 Araliya Green Hills4
Udawalawe1 Grand Udawalawe Safari Resort4
Negombo1 Goldi Sands3


Hinweis

Pro Person im Doppelzimmer inklusive Flug ab/bis Frankfurt ggf. zzgl. Flugaufpreis
Bitte wählen Sie einen Termin aus:


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    11.10.2024 - 25.10.2024
    ab € 2.695,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    24.01.2025 - 07.02.2025
    ab € 2.995,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    11.04.2025 - 25.04.2025
    ab € 2.995,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    01.08.2025 - 15.08.2025
    ab € 3.295,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    10.10.2025 - 24.10.2025
    ab € 2.895,00