Zurück

Montenegro die schöne Unbekannte

  • 8-Tage-Erlebnisreise
  • Reiseangebot Nummer:
    255294
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Montenegro
  • Veranstalter:
    Gebeco
  • ab € 1.249
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Wir erleben auf dieser Reise unglaublich vielseitige Landschaften mit Bergen, Wäldern, Gebirgsseen und zahlreichen Baudenkmälern aus vergangenen Zeiten! In der ehemaligen Königsstadt Cetinje und der UNESCO-Welterbestätte Kotor spüren wir den Hauch der Geschichte. Montenegro gilt noch als Geheimtipp und wird Sie begeistern!

Höhepunkte:
 
  • Besuch der Königsstadt Cetinje
  • Die malerische Bucht von Kotor
  • Stadtbesichtigungen in Bar und Budva


Verlauf
 
1. Tag - Anreise nach Montenegro
Flug nach Tivat, Podgorica oder Dubrovnik. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung, mit der Sie gemeinsam zu Ihrem Hotel nach Budva fahren. (A)

2. Tag - Budva
Am Morgen stimmen wir uns gemeinsam auf den Tag ein und starten dann zu Fuß vom Hotel aus in Richtung Altstadt. Ohne von Autos gestört zu werden erreichen wir nach wenigen Minuten die Strandpromenade von Budva. Viele kleine Boote schaukeln hier in den seichten Wogen und voraus sehen wir die Altstadt von Budva. Vorbei am kleinen Hafen erreichen wir die Stadtmauer, die zahlreiche enge Gassen umarmt. Beim Spaziergang durch eine der ältesten Städte der Adriaküste sehen wir die kleinen Häuser und Geschäfte sowie die Kirche des Hl. Johannes des Täufers aus dem 9. Jahrhundert. Am Nachmittag haben Sie die Wahl, ob Sie in einem Lokal am Strand das Meer genießen oder noch einmal auf Erkundungsspaziergang gehen möchten. Ein Tipp: ein erneuter Spaziergang vom Hotel nach Budva ist auch am Abend sehr angenehm und zeigt den Charme der Altstadt in einem ganz anderen Licht. (F, A)

3. Tag - Die malerische Bucht von Kotor
Von Budva aus verlassen wir die Küstenlinie und durchfahren das bergige Hinterland Montenegros. Bei der Anfahrt auf die Bucht von Kotor, dem längsten Fjord Südeuropas, weiten sich die Augen, denn der Anblick ist wirklich fantastisch. Eingebettet zwischen hohen Bergen versteckt sich die Bucht mit den schönen kleinen Orten wie Perast oder Kotor. Wir gehen auf eine Bootsfahrt durch die Bucht, sehen die Klosterinseln bei Perast und erreichen schließlich den kleinen belebten Ort Kotor. Das Zentrum wirkt dicht zusammengedrängt und jeder Quadratmeter wird dem Umland abgetrotzt. Und direkt vor der Stadt schiebt sich die Adria bis unmittelbar vor die Tore. 75 Km (F, A)

4. Tag - Lust auf Dubrovnik?
Heute gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Vorstellungen oder nehmen am optionalen Ausflug in die kroatische Stadt Dubrovnik teil. Die Altstadt von Dubrovnik gilt als "Perle der Adria" und liegt innerhalb einer intakten Stadtmauer. Zusammen mit den Kirchen, Klöstern und Palästen bietet sich ein einzigartiges Gesamtkunstwerk, das wir uns anschauen. Wir schlendern durch schmale Gassen, über die größere Flaniermeile "Stadun", vorbei am Rektorenpalast und besuchen eine der ältesten Apotheken Europas im Franziskanerkloster. Lauter Schätze, die unseren Rundgang zu einem besonderen Erlebnis machen. 200 km (F, A)

5. Tag - Bar und der Skutari-See
Nach dem Frühstück fahren wir zunächst in den Süden nach Bar. Die Altstadt duckt sich im Schutz einer auf einem Felsen des Rumija Gebirges thronenden Burg. Hierher ins Hinterland waren die ursprünglich an der Küste lebenden Bewohner aus Angst vor Piratenüberfällen gezogen. Bar ist auch für seine zahlreichen Olivenhaine berühmt. Anschließend fahren wir ins Landesinnere an den Skutari-See. Wir unternehmen eine Bootsfahrt, sehen verträumte Buchten und genießen das einzigartige Naturparadies. Auf dem Weg zurück nach Budva stoppen wir noch einmal an der Küste an einem Aussichtspunkt und blicken hinüber auf die kleine Insel Sveti Stefan, die über einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Das pittoreske Eiland gehört zwar zur Gemeinde von Budva, befindet sich aber in Privatbesitz. 120 km (F, A)

6. Tag - Heute Podgorica und das Kloster Ostrog?
Genießen Sie den Tag auf eigene Faust oder fahren Sie mit uns auf den optionalen Ausflug nach Podgorica und zum Kloster Ostrog. Wir erkunden die Hauptstadt des Landes auf einem Spaziergang und besuchen anschließend einen ausgefallenen "Weinkeller" - lassen Sie sich überraschen! Danach fahren wir noch einmal in die Berge. Wie ein Vogelnest in die Felsen gebaut, erwartet uns einer der imposantesten Sakralbauten des Landes: das Kloster Ostrog. Bei einer Führung entdecken wir unzählige Schätze des Mittelalters 230 km (F, A)

7. Tag - Cetinje und lokale Spezialitäten
Wir verlassen unser Hotel an der Küste, um auf einer der spektakulärsten Straßen des Landes den Blick auf die Bergwelt Montenegros schweifen zu lassen. Immer wieder entdecken wir aus der Vogelperspektive kleine Buchten mit traumhaften Stränden. Schließlich erreichen wir die alte Hauptstadt des Landes, Cetinje - rundherum von Bergen umgeben. Alte Botschaftsgebäude erzählen noch die Geschichte der Metropole eines Staates, der einst als ärmstes Königreich Europas galt. Nachdem wir den Königspalast mit dem Museum besucht haben, verlassen wir Cetinje und halten außerhalb noch einmal an. Uns erwartet eine kleine Stärkung mit Schinken aus eigener Herstellung zum Probieren. Bevor es nach Budva zurückgeht und wir den Nachmittag entspannen können, genießen wir von weit oben noch einmal den Panoramablick auf die Bucht von Kotor. 80 Km (F, A)

8. Tag - Heimreise
Eine abwechslungsreiche Woche in Montenegro neigt sich dem Ende. Lassen Sie auf der Fahrt zum Flughafen die Erinnerungen Revue passieren, bevor Sie den Rückflug nach Deutschland antreten. (F) Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, A=Abendessen)



Teilnehmerzahl
mind. 4 / max. 16

mind. 4


Im Reisepreis inbegriffen
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class ab/bis Frankfurt bis/ab Dubrovnik bzw. Podgorica bzw Tivat (ggf. zzgl. Flugzuschlag)*
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen


Bei Gebeco selbstverständlich
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Königliches Cetinje und bezauberndes Kotor
  • Stadtbesichtigungen in Bar und Budva
  • Bootstour auf dem Skutari See
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur zur Auswahl


Mehr genießen
Teilnehmerzahl mind. 10 Personen. Preis p. P.
Dubrovnik (4. Tag)€ 125
Podgorica und Kloster Ostrog (6. Tag)¹€ 95
¹ inkl. Mittagsimbiss


Mehr Komfort
Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
€ 90


Ihr Hotel
OrtNächte/HotelLandeskat.
Budva7 Mediteran Hotel & Resort4


Hotel Mediteran
Das 4-Sterne-Haus liegt etwa 100 Meter vom Strand Becicka Plaza und 2 km vom Ortszentrum Budva entfernt. Neben einem Restaurant, einer Beachbar und einem Café verfügt das Hotel über einen modernen Spa und Wellnessbereich (gegen Gebühr) sowie ein Hallenbad. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Minibar und Haartrockner ausgestattet. WLAN ist im gesamten Gebäude verfügbar.


Weitere Informationen
Während des optionalen Ausfluges nach Dubrovnik bzw. des Transfers bei Fluganreise bis/ab Dubrovnik überqueren wir Landesgrenzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der Grenzkontrollen zu teilweise längeren Wartezeiten kommen kann.


Hinweis

Pro Person im Doppelzimmer inklusive Flug ab/bis Frankfurt (ggf. zzgl. Flugzuschlag).
Bitte wählen Sie einen Termin aus:


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    09.06.2024 - 16.06.2024
    ab € 1.369,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    08.09.2024 - 15.09.2024
    ab € 1.249,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    maximal 16 Personen
    20.10.2024 - 27.10.2024
    ab € 1.645,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 4 Personen
    10.11.2024 - 17.11.2024
    ab € 1.295,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    15.03.2025 - 22.03.2025
    ab € 1.495,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    05.04.2025 - 12.04.2025
    ab € 1.495,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    19.04.2025 - 26.04.2025
    ab € 1.595,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    26.04.2025 - 03.05.2025
    ab € 1.695,00