Zurück

Autoreise Azoren authentisch

  • Ihr authentisches Erlebnis wird abgerundet durch Unterbringung in idyllisch gelegenen Landhäusern.

  • Reiseangebot Nummer:
    263496
  • Reisedauer:
    15 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Portugal
  • Veranstalter:
    Wolters Reisen
  • ab € 1.799
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Drei Inseln in 15 Tagen - das bedeutet ausgiebig Zeit für Erkundungen. Das authentisches Erlebnis wird abgerundet durch Unterbringung in idyllisch gelegenen Landhäusern oder Appartements. Ein optionaler Ausflug zur Insel São Jorge bietet die Möglichkeit, das Inselerlebnis auszudehnen. 

Höhepunkte
  • 3 Inseln: São Miguel, Faial, Pico
  • Ländliche Unterkünfte mit Charme
  • Weinanbaukultur auf der Insel Pico
  • Landschaftliche und kulturelle Vielfalt: Wanderweg Vinhas da Criacão Velha
  • Von der Natur erschaffene Badepools in Varadouro & Capelo
  • Treffpunkt für Weltumsegler: Hafenpromenade Avenida Marginal

Verlauf

1. Tag São Miguel
Individuelle Anreise nach Ponta Delgada.

2. Tag São Miguel
Der Ort Furnas, mit seinen 22 Thermalquellen, gehört zu Europas größtem Thermalgebiet und ist eines der beliebtesten Reiseziele auf São Miguel. Der Eintopf Cozido das Caldeiras wird in Erdlöchern gegart und ist ein typisches Gericht auf den Azoren. Der Terra Nostra Park beheimatet exotische Pflanzen und jahrhundertealte Bäume. Ein Thermalpool lädt zum Baden ein.

3. Tag São Miguel
Entdecken Sie während einer Wanderung die Insel intensiver. Der Wanderrundweg Faial da Terra führt Sie durch eine endemische Pflanzenwelt, durch kleine Dörfer und bietet einen erfrischenden Badestopp am Wasserfall Salto do Prego (Gehzeit: ca. 2 Std., ca. 4,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittel).

4. Tag São Miguel
Der Kratersee Lagoa do Fogo, umgeben von einer beeindruckenden Vegetation und weißen Sandstränden, ist ein Muss. In Richtung Nordküste empfehlen wir einen Stopp am Wasserfall Caldeira Velha. In einer Waldlichtung lockt etwas versteckt ein Thermalschwimmbecken, welches von heißen Quellen erwärmt wird. Die Teeplantage Chá Gorreana mit angeschlossener Teefabrik ist eine der letzten Teeplantagen in Europa.

5. Tag São Miguel – Faial
Flug nach Faial. Keine andere Insel hat so eine große Vielfalt an blauen Hortensien wie Faial. Der Yachthafen von Horta ist ein bedeutender Anziehungspunkt für transatlantische Reisen. Viele Segelboote und Yachten legen hier einen Stopp ein. Entlang der Uferpromenade Avenida Marginal können Sie die bunt bemalten Kaimauern bewundern.

6. Tag Faial
Den besten Ausblick auf Horta und die Nachbarinseln Pico, São Jorge und Graciosa haben Sie vom Aussichtspunkt Espalamaca. Lohnenswert sind Ausflugsziele wie der 400 m tiefe und 2 km breite Krater Caldeira sowie der japanische Zedernwald Largo Jaime Melo.

7. Tag Faial (optionaler Ausflug São Jorge)
Von Faial aus haben Sie die Möglichkeit, mit der Fähre in ca. 1,5 Std. zur Nachbarinsel São Jorge überzusetzen (ca. € 75 Hin- und Rückfahrt, buch- und zahlbar vor Ort). São Jorge ist die Insel mit Felsküsten, Klippen und sogenannte Fãjas, kleine Ebenen, die durch das Abrutschen von Erdflächen und Lava entstanden sind.

8. Tag Faial
Der Vulkankegel Monte da Guia liegt in einem Naturschutzgebiet und bietet spektakuläre Aussicht auf die Bucht von Porto Pim. Herrliche Badeplätze in Naturschwimmbädern finden Sie in Varadouro und Capelo. Ein Höhepunkt ist der Capelinhos Vulkan mit seinem Besucherzentrum. Dessen mondartige Landschaft bietet einen starken Kontrast zur sonst so grünen Insel.

9. Tag Faial – Pico
Fährüberfahrt von Horta nach São Roque auf Pico. Besuchen Sie die Arcos do Cachorro, wo Wellen wild in ein Labyrinth aus bizarren Basaltformationen donnern.

10. Tag Pico
Die Insel Pico wird dominiert von dem höchsten Berg Portugals. Der 2.351 m hohe gleichnamige Vulkan Pico verfügt über einen Vulkankrater von rund 500 m Durchmesser. Der Vulkankegel Piquinho produziert heute noch Fumarolen, aus denen Dampf austritt.

11. Tag Pico
Unternehmen Sie eine ca. 3-stündige Wal- und Delfinbeobachtungstour (optional zubuchbar). Das Meer rund um die Azoren umfasst eine große Artenvielfalt und ist ein idealer Lebensraum der Meeressäuger.

12. Tag Pico
Der Wanderweg Vinhas da Criacão Velha wurde als einer der 8 besten und einzigartigsten Wanderwegen der Welt gewählt. Die Strecke wurde aufgrund seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Darüber hinaus ist der Weg angereichert mit vielen Elementen der Weinanbaukultur wie z. B. mit den gemeißelten Rampen für den Transport von Weinfässern, Basalt-Pfaden, Schutzhäusern, Kellern und Tide-Brunnen (Gehzeit: ca. 2 Std., ca. 8 km, Schwierigkeitsgrad: leicht).

13. Tag Pico – São Miguel
Flug nach São Miguel. Empfehlenswert ist ein Besuch im Weinmuseum und Weinkeller Verdelho. Die Weinfelder entlang der Küste sind umrahmt von kleinen Mauern, welche die kleinen Weinreben vor der Meeresbrise schützen. Flug nach São Miguel.

14. Tag São Miguel
Erkunden Sie die Hauptstadt Ponta Delgada, die warmen Naturbäder in Ginetes oder die Dörfer wie Bretanha, Remedios, Santo Antonio und Chapelas. Einen einzigartigen Blick auf Sete Cidades mit den Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde haben Sie vom Aussichtspunkt Vista do Rei. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch in einer Ananasplantage.

15. Tag São Miguel
Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes auf São Miguel.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten

Leistungen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Mietwagen von Ilha Verde (Kleinwagen Renault Clio o. ä.) mit Handschaltung, Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-Haftpflichtversicherung, unbegrenzte Kilometer: 4 Tage São Miguel, 4 Tage Faial, 4 Tage Pico, 2 Tage São Miguel
  • 14 Übernachtungen in ländlichen Unterkünften in Appartements bzw. Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 6x Frühstück
  • Flüge São Miguel-Faial, Pico-São Miguel
  • Fährüberfahrt Faial-Pico
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Parkgebühren
  • Frühstück auf Faial & Pico
  • Vor- und Nachverlängerungsnächte in Ponta Delgada sind ab € 53 pro Person pro Nacht buchbar. Die Übernachtung erfolgt nicht im Rundreisenhotel, sondern in einem Stadthotel in Ponta Delgada. Verlängerung des Mietwagens ist ab ab € 86 pro Pkw und Nacht buchbar. Bitte geben Sie Ihren Auftrag im Feld Hinweise und Wünsche an.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus: