Zurück

Mietwagenreise Baja California

  • Reiseangebot Nummer:
    266090
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Mexiko
  • Veranstalter:
    Meiers Weltreisen
  • ab € 601
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74

Bei dieser ausführlichen Autoreise lernen Sie die Highlights der Halbinsel Baja California auf eigene Faust kennen. Die Route führt Sie zu Naturschauspielen, die ihresgleichen suchen, erzählt süße Strandmärchen und spannende Geschichten über die koloniale Vergangenheit der Region.


Cabo San Lucas, Ciudad Constitution, Loreto, La Paz, Buena Vista


Verlauf


1. Tag: San José del Cabo - Cabo San Lucas
Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen und Fahrt zu Ihrem Übernachtungshotel in Cabo San Lucas. Nutzen Sie den Tag, um auf den Spuren des Freibeuters Thomas Cavendish die Stadt zu erkunden. Machen Sie einen Spaziergang am Yachthafen und genießen Sie das Meer und den wunderbaren Sandstrand am südlichsten Punkt der Baja California. Wenn Sie noch etwas mehr Zeit haben, können Sie einen Ausflug zum gewaltigen Felsen Los Arcos unternehmen, der als Wahrzeichen über der Bucht von Cabo San Lucas thront. Optional können Sie hier eine Bootsfahrt unternehmen und haben Gelegenheit, die Vielfalt des Meeres hautnah kennen zu lernen. Eine Nacht im Tesoro Los Cabos (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne). Ca. 33 km

2. Tag: Cabo San Lucas - Ciudad Constitución
Zunächst fahren Sie entlang der Pazifikküste der Baja California zum wunderschönen und ruhigen, ca. 8 km Sandstrand Playa Los Cerritos. Hier können Sie entspannen, wandern oder den Surfern auf den hohen Pazifikwellen zusehen. Weiter geht es nach Todos Santos. Die Stadt am Wendekreis des Krebses bezaubert durch ihr koloniales Ambiente. In der geschichtsträchtigen Altstadt finden Sie viele Kunstgalerien mit moderner Malerei und Handwerksbetriebe. Schließlich begeben Sie sich auf eine etwas längere Etappe, nach Ciudad Constitución, wo Sie Ihr Übernachtungshotel erreichen. Eine Nacht im Hotel Oasis (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne). Ca. 370 km (Frühstück)

3. Tag: Ciudad Constitución - Loreto
In den Bergen der Sierra de la Giganta, westlich von Loreto, liegt die Mission San Javier, die noch heute als Kirche der einheimischen Bevölkerung dient. Sie wurde 1699 von Salvatierras Assistent Padre Francisco Piccolo erbaut. Die Mission gilt als schönstes Bauwerk ihrer Art in der Baja California. Allein die Fahrt durch die Berglandschaft ist ein unvergleichliches Erlebnis. Von San Javier aus ist es nicht mehr weit bis nach Loreto. Loreto war das religiöse und weltliche Zentrum des gesamten spanischen Kaliforniens, das sich bis zum heutigen US-Bundesstaat Oregon erstreckte. Bei einem Rundgang durch das beschauliche Zentrum können Sie die Mission und das dazugehörende Museum besuchen. 2 Nächte im Hacienda Suites (Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 165 km (Frühstück)

4. Tag: Bahía Concepción - Mulegé
Unternehmen Sie heute einen interessanten Ausflug und lassen Sie sich bei einer Fahrt entlang der Bahía Concepcíon verzaubern. Die malerische Kulisse aus tiefblauem Meer, weißen Sandstränden und den mächtigen Cardón-Kakteen im Hintergrund ist einzigartig. Die Bucht ist ein ausgewiesenes Meeresschutzgebiet, in dem verschiedene Vogelarten und auch Wale, Delfine und Walhaie ihren Lebensraum haben. Weiter geht es nach Santa Rosalía, das seinen Aufstieg im 19. Jahrhundert der französischen Minengesellschaft El Boleo verdankt. Die beeindruckenden Industrieanlagen sind nur noch zum kleinen Teil erhalten, aber die Reste des französischen Einflusses sind bei einem Rundgang gut sichtbar: Typische Villen, ein Verwaltungsgebäude (Museo Histórico Minero), das Hotel Francés und die Eisen-Kirche Santa Barbara de Santa Rosalía entworfen von Gustave Eiffel. Besuchen Sie auch die Oase von Mulegé und das gleichnamige Städtchen im Tal des Río Santa Rosalía. Der im Hinterland nicht sichtbare Fluss tritt hier in Form von langen Wasserbecken an die Oberfläche. Mulegé ist das ganze Jahr über mit Früchten und landwirtschaftlichen Produkten gesegnet. Vom Aussichtspunkt hinter der Missionskirche haben Sie einen grandiosen Blick auf die paradiesische Oase mit tausenden von Dattelpalmen. Abends Rückkehr nach Loreto. Ca. 400 km (Frühstück)

5. Tag: Loreto - La Paz
Die Strände von Balandra werden von unterschiedlichen Mangroven-Arten gesäumt. Schnüren Sie die Wanderschuhe und lernen Sie ein filigranes Ökosystem kennen. Die einzigartige Tier-und Pflanzenwelt in der Bucht und der näheren Umgebung wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Sie fahren weiter nach La Paz, die mexikanischste Gemeinde der Wüstenhalbinsel Baja California. Die gemütliche Stadt ist für ihre malerischen Sonnenuntergänge berühmt ist. Die Schatten spendenden Kokospalmen und Lorbeerbäume, der Duft von Akazien, Palisander und Flammenbaum sowie die stets sanfte Brise geben der Stadt eine angenehme Leichtigkeit. Bummeln Sie entlang der Uferpromenade, dem Malecón, und besuchen Sie die Plaza mit der Kathedrale und deren rosafarbenen Glockentürmen. 2 Nächte im The Marine Waterfront (Mittelklasse, Landeskategorie: 5 Sterne). Ca. 355 km (Frühstück)

6. Tag: Insel Espíritu Santo
Im Yachthafen von La Paz besteigen Sie ein Boot und erreichen in ca. 90 Minuten die unbewohnte Insel Espíritu Santo (Ausflug nicht inklusive). Die zerklüftete Insel vulkanischen Ursprungs bietet neben faszinierenden Aussichten und traum-haften Buchten auch eine einzigartige Vegetation. Bei der Seelöwenkolonie von Los Islotes können Sie mit den verspielten Jungtieren schnorcheln. An einem paradiesischen Sandstrand können Sie im Anschluss entspannen. (Frühstück)

7. Tag: La Paz - Buena Vista
Von La Paz aus fahren Sie heute zu den beiden Dörfern El Triunfo und San Antonio, die einst aufgrund ihrer Bodenschätze die wichtigsten Bevölkerungszentren der südlichen Baja California waren. Schlendern Sie durch die Gassen der teilweise restaurierten Orte und genießen Sie die geschichtsträchtige Atmosphäre mit dem Flair vergangener Glorie! Gemütlich geht es im Laufe des Tages nach Buena Vista zu Ihrem Übernachtungshotel. Eine Nacht im Buenavista Beach Resort (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne). Ca. 112 km (Frühstück)

8. Tag: Buena Vista - San José del Cabo
Der marine Nationalpark Cabo Pulmo beheimatet über 350 Fischarten und ist das einzige durch Steinkorallen entstandene Riff im Golf von Kalifornien. Schnorcheln Sie mit der zur Verfügung gestellten Ausrüstung entlang des Mermaid Beach mit Hunderten von Jungfischen. Die zweite Station bildet eine zahme Seelöwenkolonie, bevor Sie in der Nähe von Jureles einige Thunfischschulen bei ihren Formationstänzen beobachten. Den Abschluss bildet das farbenprächtige Korallenriff; bei einer Sicht bis 30 m erleben Sie Pfötchen- bzw. Buschkorallen, die klein- und großpolypige Steinkoralle sowie Stern- und Himbeerkorallen. Zum Abschluss der Reise geht es in die charmante Kolonialstadt San José del Cabo. Die kleinen Straßen der Stadt mit den vielen kleinen Geschäften mit Kunsthandwerk und Souvenirs sowie dem Marktplatz sind sehenswert. Im Osten von San José del Cabo begrenzt die kleine Flusslandschaft des Arroyo San José die Gemeinde. Dort beginnt das Biosphärenreservat Estero San José. Rückgabe des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen und Rückflug oder Beginn Ihres Anschlussprogramms. Ca. 149 km (Frühstück)

Bild für
Leistungen:
  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse (UG1X)
  • 7x Frühstück
  • Reiseführer und individuelles Roadbook
  • Gesamtstrecke: ca. 1.584 km
  • Mietwagen nicht inklusive
  • Es handelt sich um eine Individualreise ohne Reiseleitung.
  • Umweltsteuer (ca. 2 USD pro Person/Nacht, zahlbar an das jeweilige Hotel vor Ort) nicht inklusive
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Auch als Pauschalreise inkl. Flug und Transfer buchbar unter SJD70025P. Hinflug je nach Flugverbindungen am gleichen bzw. einen Tag vor Rundreisenbeginn buchen.



Bitte wählen Sie einen Termin aus: