Zurück

Rainforest to Gold Rush - Rocky Mountaineer (Jasper - Vancouver)

  • Reiseangebot Nummer:
    266141
  • Reisedauer:
    3 Tage
  • Reise Länder und Regionen:
    Kanada, Alberta
  • Veranstalter:
    Meiers Weltreisen
  • ab € 2.900
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74

Ihrer Bahnreise führt Sie entlang der Küstenlandschaft bis zu den kanadischen Rockies mit der höchsten Erhebung, dem Mount Robson. Das besondere Highlight ist die höchste Eisenbahnbrücke der Welt über den Deep Creek.


Ganzjahresziel Whistler, Traumhafte Bergkulissen, Rocky Mountaineer


Verlauf


1. Tag: Jasper - Quesnel
(Dienstag) Mit dem Rocky Mountaineer fahren Sie um 6.55 Uhr in Jasper los. Sie fahren vorbei am Mount Robson, mit 3.954 m die höchste Erhebung der kanadischen Rockies. Von Prince Georg geht die Fahrt weiter entlang des Fraser Rivers nach Quesnel, das Tor zur nördlichen Caribou Region. Ein Highlight ist die Deep Creek Brücke, eine der höchsten Eisenbahnbrücken der Welt. Sie erreichen den Ort Quesnel gegen 18:30 Uhr. Eine Nacht im Hotel in Quesnel. (Frühstück, Mittagessen)

2. Tag: Quesnel - Whistler
(Mittwoch) Die Reise geht bereits frühmorgens um 7.10 Uhr weiter. Vom idyllischen Örtchen Quesnel führt die Fahrt in den charmanten Ort Whistler. Ankunft in Whistler um ca. 19:30 Uhr. Eine Nacht im Hotel in Whistler. (Frühstück, Mittagessen)

3. Tag: Whistler - Vancouver
(Donnerstag) Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Fahrt geht gegen 15:10 Uhr weiter, entlang der wunderschönen Küstenlandschaft, oft paralell des Sea-to-Sky Highway, mit toller Sicht auf die vorgelagerten Inseln und die Coast Mountains. Sie erreichen Vancouver um ca. 19:00 Uhr. Ende der Bahnreise.

Informationen zum Zug


Rocky Mountaineer
wurde 1990 gegründet und bietet 3 Basisstrecken durch die kanadischen Rocky Mountains an. Mehrere Male wurde die Gesellschaft mit dem World Travel Award in der Kategorie „Beste Zugreise weltweit “ ausgezeichnet; ihre Züge zählen zu den schönsten Panoramazügen überhaupt. Der Rocky Mountaineer fährt tagsüber bis zu 450 km oder 9 Stunden. Die Übernachtung erfolgt in Hotels der Mittelklasse bis First Class (je nach gebuchter Zugkategorie).Bei Buchung SilverLeaf wird das Frühstück und Mittagessen am Platz serviert. Bei Buchung GoldLeaf genießen Sie im Speisewagen ein À-la-carte Frühstück bzw. ein 3-Gang-Mittagsmenü. Eine Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken steht in beiden Zugklassen jederzeit kostenfrei zur Verfügung.Bordsprache & Zugbegleitung: Die Zugbegleiter an Bord sprechen Englisch und z. T. Französisch.

Kabinenkategorie:


GoldLeaf
: Doppelstöckige Großraum-Panoramawagen mit Glaskuppeldach und bequemen, verstellbaren Sitzen. Jeder Wagon ist mit einer überdachten Aussichtsplattform ausgestattet (UB3X).

Bild für
Leistungen:
  • Bahnreise lt. Reiseverlauf
  • Transfers in Whistler und Quesnel, sowie zwischen ausgewählten Hotels in Jasper und Vancouver und dem jeweiligen Bahnhof
  • 2 Nächte in Hotels der Mittelklasse und Zugfahrten in der gebuchten Kategorie mit reserviertem Sitzplatz (UB3X GoldLeaf)
  • 2x Frühstück, 2x Mittagessen
  • Englischsprechende Zugbegleitung
  • Gepäckbeförderung, Bordzeitung (deutsch) und weiteres Informationsmaterial (englisch) vor Ort
  • Reiseführer
  • Reiseverlauf
  • Die Transfer in Vancouver bzw. Jasper sind nur ab/bis zu den folgenden Hotels möglich: Georgian Court Hotel, Hampton Inn & Suites by Hilton, Sheraton Vancouver Wall Centre, Fairmont Hotel Vancouver, Fairmont Waterfront, Pan Pacific Vancouver, Sutton Place bzw. Jasper Inn & Suites, Chateau Jasper, The Crimson Jasper, Forest Park Hotel, Fairmont Jasper Park Lodge, Whistlers Inn
  • Gepäckbegrenzung im Zug: Max. 2 Gepäckstücke pro Person mit gesamt 30 Kilo und 1 Handgepäckstück. Das aufgegebene Gepäck wird in die Übernachtungshotels geliefert.
  • Da Güterzüge Vorfahrt haben, kann es zu Verspätungen kommen.
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Auch buchbar in umgekehrter Richtung von Vancouver nach Jasper: Anf R, Leistung YVR12047B.



Bitte wählen Sie einen Termin aus: