Zurück

Torres del Paine - wilde Schönheit (Privatreise)

  • Reiseangebot Nummer:
    266401
  • Reisedauer:
    4 Tage
  • Reise Länder und Regionen:
    Chile, Patagonien
  • Veranstalter:
    Meiers Weltreisen
  • ab € 2.324
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49-0681-96863-66

Patagonien - die Welt der großen Abenteurer. Endlose Weite, Berge, Steppe und Eis. Unberührte Natur am anderen Ende der Welt, fernab von jeglicher Zivilisation. Patagoniens einsame Landschaften laden zum Träumen und Staunen ein.


Punta Arenas, Puerto Natales, Torres del Paine Nationalpark


Verlauf


1. Tag: Punta Arenas - Puerto Natales
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Punta Arenas (bis 15 Uhr) erfolgt eine kleine Stadtrundfahrt mit Besuch der wichtigsten Plätze sowie des Nao Victoria Museums. Im Anschluss Transfer nach Puerto Natales, einem kleinen Städtchen direkt am wunderschönen Ultima Esperanza Fjord gelegen, dem Fjord der "Letzen Hoffnung". Hier ist zwar noch nicht das „Ende der Welt“ erreicht, doch die kaum 20.000 Einwohner zählende Stadt mit ihrem rauen Klima und den starken Winden hinterlässt durch die Einsamkeit und durch die ursprüngliche Landschaft einen bleibenden Eindruck. Die Stadt ist der Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahegelegenen Nationalpark Torres del Paine. Eine Nacht im Hotel Costaustralis (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne).

2. Tag: Puerto Natales - Torres del Paine Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die typisch patagonische Pampa-Steppe der Magellan-Region in Richtung Torres del Paine Nationalpark. Mit etwas Glück sehen Sie auf dem Weg einige Tiere wie zum Beispiel Guanacos, Füchse und südamerikanische Straußenvögel (Rheas). Kurz vor dem Torres del Paine Nationalpark besuchen Sie die 200 m lange Milodón-Höhle, in der 1895 die rund 12.000 Jahre alten Überreste eines prähistorischen Riesenfaultiers (Mylodons) gefunden wurden, die zur damaligen Zeit in Wissenschaftskreisen für Furore sorgten. Am Eingang der Höhle steht ein Denkmal, das ein Mylodon in der ursprünglichen Größe zeigt. Mit der Einfahrt in den Nationalpark Torres del Paine befinden Sie sich in einer anderen Welt: Die drei gewaltigen, bis zu knapp 3.000 m hohen „Cuernos del Paine“, die dem Nationalpark ihren Namen geben, sind zugleich dessen Wahrzeichen. Der Park im chilenischen Teil Patagoniens erstreckt sich über eine Fläche von gut 2.400 Quadratkilometern und ist seit 1978 UNESCO-Weltkulturerbe. Seine wilde Landschaft ist geprägt von türkisblauen Seen, unberührten Laubwäldern, verschneiten Bergen, Fjorden, reißenden Flüssen, Wasserfällen und riesigen Gletschern. Eine Nacht im Hotel Hostería Lago Grey (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne). (Frühstück, Picknick)

3. Tag: Torres del Paine Nationalpark - Puerto Natales
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zu verschiedenen Seen und zu den Salto Grande Wasserfälle im Torres del Paine Nationalpark. Der Nationalpark ist mit seiner einzigartigen Natur und dramatischen Landschaft einer der spektakulärsten Parks der Welt und berühmt für die faszinierenden Granitfelsen „Cuernos” (Hörner), die aus dem Paine-Massiv ragen. Diese Berglandschaft ist umgeben von Gletschern, reißenden Flüssen und smaragdgrünen Seen. Die UNESCO erklärte das Naturschutzgebiet im Jahr 1978 zum Biosphärenreservat. Abgesehen von einigen Estancias ist das 200.000 Hektar große Areal völlig unbewohnt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Puerto Natales. Eine Nacht im Hotel Costaustralis (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). (Frühstück)

4. Tag: Puerto Natales - Punta Arenas
Transfer zum Flughafen Punta Arenas (Rückflug nicht vor 12 Uhr buchen). Mit der Ankunft am Flughafen endet das Programm. (Frühstück)

Bild für
Leistungen:
  • Privatreise in einem der Gruppengröße entsprechenden Fahrzeug lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 3 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse (UG1X)
  • 3x Frühstück, 1x Picknick
  • Deutschsprechende Reiseleitung durch den Fahrer
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen pro Buchung
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Auch mit englischsprechender Reiseleitung und internationalem Teilnehmerkreis buchbar: Anf R, Leistung PUQ33060B (UG1X).



Bitte wählen Sie einen Termin aus: