Zurück

100% Dominica - Insel für Entdecker

  • Reiseangebot Nummer:
    266543
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Dominica
  • Veranstalter:
    Meiers Weltreisen
  • ab € 1.927
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74

Dominica ist ein einzigartiges Naturparadies inmitten der karibischen See und verdient zu Recht den Beinamen "The Nature Island". Entdecken Sie die Insel mit ihrer üppigen und artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sowie hohen Bergen, Vulkanen, vielen Flüssen und Seen und traumhaften Küstenabschnitten auf Inselrundfahrten, Wanderungen, einem Boots- und einem Schnorchelausflug mit all ihren Facetten.


Emerald Pool, Kalinago, Boiling Lake, Walbeobachtung, Middleham Fall, Waitukubuli Nationaltrails, Trafalgar Falls


Verlauf


1. Tag: Flughafen/Hafen - Salisbury
Individuelle Anreise zum Hafen bzw. Flughafen und Transfer zum Hotel in Salisbury. 7 Nächte im Tamarind Tree Hotel (Mittelklasse). (Abendessen)Standard-Variante: StandardzimmerSuperior-Variante: Superiorzimmer

2. Tag: Das Zentrum Dominicas
Am ersten Tag dieser Reise besuchen Sie den berühmten Emerald Pool, ein früherer Rastplatz des indigenen Stammes der Kalinago bei deren Inselüberquerung. Der Legende nach soll ein Bad im See eine verjüngende Wirkung haben! Anschließend fahren Sie entlang der Ostküste durch das Kalinagogebiet und sehen die Escalier Tete-Chien, ein Heiligtum der Kalinagos, und besichtigen das Freilichtmuseum. Lernen Sie hier die letzten echten Kalinagos des 21. Jahrhunderts kennen. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch das Central Forest Reserve mit einer kurzen Wanderung zu den Spanny Zwillingswasserfällen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Morne Trois Piton Nationalpark
Ihre heutige Wanderung beginnt bei Laudat im Roseau Valley und führt Sie zum höchsten Wasserfall Dominicas, dem Middleham Wasserfall, im UNESO Weltkulturerbe Morne Trois Piton Nationalpark. Weiter geht es über einen Teil des Waitukubuli Nationaltrails zu einer Aussichtsplattform, von der aus Sie eine spektakuläre Sicht auf den 80 m hohen Wasserfall haben. Wer mag, kann ein erfrischendes Bad unterm Wasserfall nehmen. Anschließend Fahrt zu den beeindruckenden Trafalgar Falls, 2 Zwillingswasserfälle im Dschungel. Nachmittags besuchen Sie eine Schwefelquelle in Wotten Waven. Ca. 2,5 Std. Wandern (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Walbeobachtung
Verbringen Sie einen gemütlichen Morgen im Hotel. Nach einem frühen Mittagessen erleben Sie heute eine Walbeobachtungsfahrt. Vor der Westküste der Insel, auf der karibischen Seite, sind ganzjährig Pottwale angesiedelt. Mit etwas Glück sehen Sie auch andere Wal- und Delfinarten wie z. B. Pilot-, falsche Killer- und manchmal auch Buckel- und Entenwale. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag: Der Norden
Über die Northern Link Road und durch den Krater des Morne aux Diables geht es zu den kalten Schwefelquellen und weiter zum Cabrits Nationalpark mit seinen tropischen Wäldern und Feuchtgebieten. Sie besichtigen die teilweise wieder aufgebaute Festung Fort Shirley. Mittagessen in einem Strandrestaurant, nachmittags tauchen Sie bei einer Ruderbootfahrt auf dem Indian River, einem der Drehorte von “Fluch der Karibik II”, in die unberührte Natur ein. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

6. Tag: Boiling Lake
Heute geht es auf einer anstrengenden Wanderung hoch hinauf zum Boiling Lake, dem zweitgrößten kochenden See der Erde. Auf dem Weg durchqueren Sie fünf verschiedene, tropische Vegetationszonen und das einzigartige „Tal der Trostlosigkeit“. Ihr Picknick findet am Ufer über den brodelnden Wassern des kochenden Sees statt, während Sie das Schauspiel von Nebel, heissen Dämpfen und Wind, die die Sicht auf den See immer wieder verschleiern und freigeben, genießen. Auf dem Rückweg dürfen Sie sich mit einem Bad in einem der natürlichen Jacuzzis belohnen. Und am Ende der Wanderung können Sie durch die Titou-Schlucht, einem der Drehorte zu „Fluch der Karibik II“, zu einem Wasserfall schwimmen. Ca. 6-8 Std. Wandern (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

7. Tag: Schnorchel Ausflug Champagne Bay
Nach einem frühen Mittagessen im Tamarind Tree Restaurant fahren sie zur Pointe Guinard. Dort können Sie sich erfrischen und im Champagne Pool schnorcheln. Der Name dieser Bucht entstand durch vulkanische Luftblasen, die aus unterirdischen Fumarolen aufsteigen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

8. Tag: Salisbury - Flughafen/Hafen
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Hafen bzw. Flughafen. Ende der Reise. (Frühstück)

Informationen zum Hotel
Das familiäre Tamarind Tree Hotel & Restaurant befindet sich unter schweizerisch-deutscher Leitung und liegt etwas südlich von Salisbury auf einer 30 m hohen Klippe, mit wunderbarer Aussicht auf das Meer, die Bucht und den höchsten Berg der Insel, den Morne Diablotin. Ihnen stehen ein Restaurant mit kreolischen und internationalen Gerichten, eine Bar, ein Schwimmbecken, Jacuzzi und WLAN zur Verfügung.15 Zimmer mit Meerblick, WLAN, Kühlschrank, Sitzecke, Ventilator, möblierte Terrasse.Die Standardzimmer befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Stock.Die Superiorzimmer liegen im 2. Stock und verfügen entweder über ein Kingsize-Bett oder zwei Twin-Betten und sind mit Klimaanlage ausgestattet.

Bild für
Leistungen:
  • Standortreise lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte im genannten oder gleichwertigen Hotel der Mittelklasse (UG1X Standard-Variante, US1X Superior-Variante)
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen, zusätzlich ausgewählte Getränke zu den Mahlzeiten
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 2 Inselrundfahrten
  • 2 geführte Wanderungen
  • Schnorchelausflug (inkl. Ausrüstung)
  • Walbeobachtung, halbtägig
  • Reiseführer
  • Beim Schnorchel- bzw. Tauchausflug ist die Ausrüstung inklusive, der Tank ist exklusive
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Auch als Superior-Variante mit höherwertigem Zimmer buchbar (US1X)



Bitte wählen Sie einen Termin aus: