Zurück

Ischia, Capri und die Neapel in einer Reise erleben

  • Gleich drei Schätze in einer Reise: Zuerst besuchen Sie Ischia, die "grüne Insel" Italiens. Wunderschöne Badebuchten und Thermalgärten zeichnen die Insel aus. Weiter geht es nach Capri und zum Schluss entdecken Sie die Stadt Neapel. 
  • Reiseangebot Nummer:
    270532
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Italien
  • Veranstalter:
    Berge & Meer
  • ab € 1.300
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Gleich drei Schätze in einer Reise: Zuerst besuchen Sie Ischia, die "grüne Insel" Italiens. Wunderschöne Badebuchten und Thermalgärten zeichnen die Insel aus. Weiter geht es nach Capri und zum Schluss entdecken Sie die Stadt Neapel. 

GrundprogrammNeapel

1. Tag - Anreise - Neapel - Ischia (Dauer 1 Tag)
Flug nach Neapel. Empfang durch unsere örtliche Agentur am Flughafen und Transfer (inkl. Fährüberfahrt ca. 1.5 Stunden Fahrtdauer) zu Ihrem Hotel auf Ischia - der "grünen Insel" im Mittelmeer.

2. Tag - Ischia (Dauer 1 Tag)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Umrunden Sie die Insel auf eigene Faust und lernen Sie die wichtigsten und schönsten Orte kennen. Von Ischia Porto entlang der grünen Nordküste, über Casamicciola mit den wohl meisten Thermalquellen bis nach Lacco Ameno. Hier staunen Sie nicht schlecht beim Anblick der luxuriösen Bauten. Im Westen können Sie die ehemalige Künstlerenklave Forio entdecken. In Barano d’Ischia befindet sich das Epizentrum des kulinarischen Ischias - Wein und Grubenkaninchen sind die Spezialität. Oder flanieren Sie doch in Ischia Porto auf der Via Roma und genießen Sie in der Bar Calise einen Caffè del Nonno. Abendessen und Übernachtung auf Ischia.

3. Tag - Ischia (Dauer 1 Tag)
Auch heute können Sie den Tag nach Ihren Wünschen gestalten. Entspannen Sie in Ihrem Hotel oder schlendern Sie zum Beispiel etwas durch die malerischen Gassen und besorgen sich noch ein schönes Souvenir der Insel.

4. Tag - Ischia - Capri (Dauer 1 Tag)
Heute besuchen Sie endlich Capri. Am Morgen geht es aufs Schiff und nach etwa 45 Minuten erreichen Sie die Insel am Südbogen des Golfs von Neapel. In der Vor- und Nachsaison (13.04. bis 25.05.2024 und vom 21.09 bis 12.10.24 ) kann die Fährüberfahrt über Neapel (ca. 3 Stunden, wetterbedingt) erfolgen. Transfer zu Ihrem Hotel auf Capri und Übernachtung.

5. Tag - Capri (Dauer 1 Tag)
Capri verzaubert seine Gäste mit seinem ganz besonderen Charme. Erkunden Sie die schönsten Orte der Insel. Nutzen Sie die Freizeit beispielsweise um die Villa von Axel Munthe, den Monte Solaro oder die Augustus Gärten zu besuchen (nicht inklusive, vor Ort buchbar). Sie steigen die Treppen hinauf zur Aussichtsplattform und werden von dem Ausblick überwältigt. Die Felsformationen "Faraglioni" im Meer bieten ein tolles Fotomotiv. Ein blaues Wunder erleben Sie beim Besuch der Blauen Grotte (wetterbedingt, nicht inklusive, vor Ort buchbar). Das eindrucksvolle Lichtspiel erzeugt Blautöne, die Sie so vermutlich noch nie gesehen haben. Übernachtung in Ihrem Hotel auf Capri.

6. Tag - Capri - Neapel (Dauer 1 Tag)
Nach dem Frühstück Abholung vom Hotel. Transfer bis zum Hafen. Schifffahrt nach Neapel. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel. Nach dem Check-in haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Spaziergang durch die Via Toledo, die längste Einkaufsstraße Neapels. Neben viele Boutiquen reihen sich Sehenswürdigkeiten wie die Galerie Umberto I und das historische Theater San Carlo in das Bild. Außerdem können Sie die Piazza Plebiscito, den Volksplatz mit dem Palazzo Reale und die Kirche San Francesco di Paola bewundern. Vielleicht haben Sie auch Lust, einen Espresso im bekannten "Gambrinus" zu genießen (auf Wunsch, nicht inklusive)? Dieses tolle Kaffeehaus ist wirklich einen Besuch wert! Übernachtung in Neapel.

7. Tag - Neapel (Dauer 1 Tag)
Tag zur freien Verfügung. Sie können Neapel auf eigene Faust erkunden.. "Der Neapolitaner glaubt, im Besitz des Paradieses zu sein", diagnostizierte schon Goethe auf seiner Italienreise 1787. Machen Sie sich zu Fuß auf in Richtung Dom über die Krippenstraße San Gregorio Armeno bis hin zur Spaccanapoli. Diese lange schmale Straße ist bekannt für ihre vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Von oben wirkt es fast, als teile die gerade Straße die Stadt. Ob die gotische Kirche Santa Chiara (Eintritt in das Kloster ca. 6 € pro Person) mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, die Barockkirche Gesù Nuovo oder die Piazza Santo Domenico Maggiore - hier begegnen Ihnen die verschiedensten Epochen. Mit einem Hop-on Hop-off Bus (gegen Gebühr) können sie auch eine Panoramafahrt an die schönsten Orte von Neapel unternehmen.

8. Tag - Abreise - Neapel (Dauer 1 Tag)
Heute heißt es Abschied nehmen vom wunderschönen Panorama am Golf von Neapel. Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt. Bitte beachten Sie, dass bei den Transfers kein Gepäckservice in und zu den Hotels vorgesehen ist. Die erste Übernachtung kann aufgrund von Flugänderungen oder wetterbedingtem Ausfall der Fähre anstatt auf Ischia im Raum Neapel stattfinden.

Leistungen:
 
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Airline nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • Transfers im Reisebus gemäß Reiseverlauf (inklusive Fährüberfahrten)
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel auf Ischia
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel auf Capri
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Neapel
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Halbpension auf Ischia
  • Frühstück auf Capri und in Neapel
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachiger telefonischer Ansprechpartner (Capri, Neapel) bzw. deutschsprachige Reiseleitung (Ischia)


 

Unterkunft
Ihre 3-4-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)Die Hotels verfügen über Rezeption und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, und TV.

Hinweise
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 230 €



Bitte wählen Sie einen Termin aus: