Zurück

Auf antiken Spuren in Lykien

Fallback Bild von studydata.de
Fallback Bild von studydata.de
  • Faszinierende Landschaft und ehemalige Heimat eines stolzen & unabhängigen Volkes: Willkommen in Lykien! Weite Strände, antike Stätten und die bis in den Sommer schneebedeckten Gipfel des Taurusgebirges zeigen Ihnen diese einmalige Seite der Türkei. 
  • Reiseangebot Nummer:
    271335
  • Reisedauer:
    15 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Türkei
  • Veranstalter:
    Berge & Meer
  • ab € 729
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Faszinierende Landschaft und ehemalige Heimat eines stolzen & unabhängigen Volkes: Willkommen in Lykien! Weite Strände, antike Stätten und die bis in den Sommer schneebedeckten Gipfel des Taurusgebirges zeigen Ihnen diese einmalige Seite der Türkei. 

GrundprogrammAntalya

1. Tag - Anreise (Dauer 1 Tag)
Flug nach Antalya, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in der Region Antalya oder Belek.

2. Tag - Antalya/Belek - Demre - Kekova/Ücagiz - Fethiye (ca. 250 km) (Dauer 1 Tag)
Der Legende nach war der Bischof von Myra bekannt für seine unermessliche Freundlichkeit und für die Wunder, die er zu Lebzeiten vollbrachte. Noch heute feiern wir zu seinen Ehren das Fest des Heiligen Nikolaus an seinem Todestag, dem 6. Dezember. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen einige der Legenden um den Schutzpatron der Seeleute und Kinder. Im Stadtzentrum Demres befindet sich die Noel Baba Kilisi, die St. Nikolauskirche. So viele Fußbodenmosaike und Wandmalereien strahlen Ihnen entgegen. Bestaunen Sie die zahlreichen Fresken, wie das Konzil von Nicäa. Entlang der malerischen Küste geht es im Anschluss nach Kekova. Wie türkisblau das Wasser hier glitzert! Mit dem Boot setzen Sie Ihre Erkundungstour fort. Die "versunkene Stadt" - das antike Simena - zieht sie sofort in ihren Bann. Sarkophage und Felsengräber geben Einblicke in das Antike Lykien. Warum nur ist die Stadt versunken? Natürlich darf etwas Zeit zum Schwimmen nicht fehlen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Fethiye, wo sich in der Antike die Stadt Telmessos befunden hat. Zahlreiche Felsgräber, die Akropolis und ein Theater sind Zeuge der vergangenen Stadt. Abendessen und Übernachtung in der Region Fethiye.

3. Tag - Fethiye - Dalyan - Kusadasi (ca. 360 km) (Dauer 1 Tag)
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Dalyan. Bekannt ist der Ort für seine Schwefelquellen, Schlammbäder und das verschilfte Sumpfdelta. Ein einzigartiges Naturparadies mit verschlungenen Kanälen und über 150 Vogelarten. Am Ufer des Sees finden sich einige Freiluftthermalbäder mit bis zu 40 °C warmem Schlamm. Angeblich soll der Schlamm heilende Kräfte für so einige Krankheiten haben. Per Boot geht es zum berühmten Iztuzu-Strand. Feinster Sand und klares Wasser versprechen eine perfekte Badeerholung. Besonders ist er vor allem, weil er einer der wenigen intakten Plätze auf dieser Welt ist, wo die Meeresschildkröten Caretta caretta ihre Eier ablegen können. Vielleicht begegnet Ihnen ja eine der Schildkröten beim Schwimmen. Außerdem sehen Sie vom Boot aus die Felsengräber in Kaunos. Ein tolles Fotomotiv! Abendessen und Übernachtung in der Region Kusadasi.

4. Tag - Kusadasi - Ephesos - Sirice - Kusadasi (Dauer 1 Tag)
Heute entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei - Ephesos. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan-Brunnen. Das in den Hang geschlagene große Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem. Hier wird Geschichte lebendig! Anschließend Weiterfahrt zum Tempel der Artemis und der Isabey-Moschee, diese wurde im 14. Jahrhundert erbaut und bietet ein gutes Beispiel für die frühosmanische Architektur. Am Nachmittag fahren Sie in das ehemalige griechische Bergdorf Sirince und haben Zeit zur freien Verfügung. Eine Weinprobe sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag in der Region Kusadasi.

5. Tag - Kusadasi - Pamukkale (ca. 210 km) (Dauer 1 Tag)
Durch die Mäander-Ebene, im Sommer und Herbst weiß gesprenkelt von Baumwollbüscheln, geht es weiter in Richtung Pamukkale. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp unter den bekannten Kalksinterterrassen. Wie ein "Baumwollschloss" wirkt dieses Wunder der Natur fast surreal. Wussten Sie, dass die Stalaktiten, Becken und Tröge der Sinterterrassen durch Ausfällung des kalkhaltigen 35 °C heißen Wassers entstanden sind? Nach dem Check-in in Ihr Thermalhotel haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Steht Ihnen der Sinn nach weiteren Erkundungstouren, können Sie an dem vor Ort angebotenen Ausflug zu den Kalksinterterrassen und der antiken Stadt Hierapolis teilnehmen (vor Ort buchbar). Abendessen und Übernachtung in einem Thermalhotel in Pamukkale.

6. Tag - Pamukkale - Antalya/Belek (ca. 220 km) (Dauer 1 Tag)
Fahrt durch das Taurusgebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei (inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten). Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Ihre Augen können den flinken Fingern der Weberinnen kaum folgen. Bevor Sie Abschied von der Region Pamukkale nehmen, können Sie Ihre Reise mit einem echten Highlight krönen - einer Heißluftballonfahrt. Diese ist vor Ort buchbar (Preise saisonbedingt) und wird wetterabhängig am Morgen durchgeführt. Abendessen und Übernachtung finden in der Region Antalya oder Belek statt.

7. Tag - Antalya (ca. 50 km) (Dauer 1 Tag)
Heute steht Ihr Besuch in Antalya auf dem Programm. Das Rauschen der tosenden Karpuzkaldiran-Wasserfälle wird Ihnen im Ohr bleiben. Und diese Aussicht - beeindruckend! Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inkl. Präsentation und Beratung). Bringen Sie Ihren Lieben zu Hause doch eine Kleinigkeit mit. Im Anschluss fahren Sie in die Altstadt Antalyas. Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei. Über viele Jahre hat sich die Stadt zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten gemausert. Bestaunen Sie die imposanten Schiffe, während Sie am Hafen entlang schlendern. Bei einen der zahlreichen Händler finden Sie bestimmt ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.Verlängerung

8. - 14. Tag - Alanya/Karaburun (Dauer 7 Tage)
Genießen Sie erholsame Tage am Strand und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

15. Tag - Abreise (Dauer 1 Tag)
Heute nehmen Sie Abschied von der Türkei. Gut erholt und mit zahlreichen neuen Eindrücken und tollen Urlaubsfotos im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.Hotel(s):Sealife Buket Beach & Resort

Leistungen:
 
  • Charterflug mit Sun Express (oder gleichwertig) nach Antalya und zurück in der Economy Class
  • Bootsausflug zur "versunkenen Stadt" Simena
  • Bootsfahrt zum Iztuzu-Strand
  • Besuch der Ausgrabungsstätte Ephesos
  • Besuch der Kirche des Heiligen Nikolaus
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf mit Eintrittsgeldern und Führungen
  • Transfer letztes Rundreisehotel - Badehotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels
  • 7 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Sealife Buket Beach & Resort
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension
  • 7 x All-Inclusive-Leistungen im Badehotel
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)


 

Unterkunft
Ihre 4-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)Sie werden in 4-Sterne-Hotels untergebracht. Diese verfügen über Rezeption, Bar und Restaurant. Frühstück und Abendessen erhalten Sie in den jeweiligen Hotels in Buffetform. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ansprechend eingerichtet und mit Bad/WC, Klimaanlage und TV ausgestattet.Das Haupthaus verfügt über einen großzügig gestalteten Lobbybereich mit Rezeption und WLAN, Restaurant, Bars, Kinozimmer, Friseur und Geschäfte. In der weitläufigen Außenanlage finden Sie die Poollandschaft und das überdachte Amphitheater. Liegen und Badetücher stehen für Sie am Pool sowie am Strand bereit (nach Verfügbarkeit). Sportliebhabern stehen Tennis, Tischtennis, Basketball und ein Fitnessraum zur Verfügung. Weitere Freizeitangebote sind ein Animationsprogramm, eine Diskothek und ein Miniclub. Im Hallenbad (beheizt) ziehen Sie Ihre Bahnen. Außerdem erwartet Sie der hoteleigene Wellness- und SPA-Bereich. Ob Sauna oder türkisches Bad - hier vergessen Sie die Zeit! Wie wäre es auch mit einer wohltuenden Massage (Anwendungen jeweils gegen Gebühr)?

Hinweise
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person ab 280 €
  • Zusatzpaket 5 x Mittagessen pro Person 60 €



Bitte wählen Sie einen Termin aus: