Zurück

Teneriffas Schönheit beim Wandern entdecken

Fallback Bild von studydata.de
Fallback Bild von studydata.de
  • Die drei inkludierten Wanderungen geben Ihnen einen tollen Einblick in die Natur der schönen kanarischen Insel. Freuen Sie sich außerdem auf erholsame Tage in Ihrem Route Active Hotel - ein unvergesslicher Urlaub! 
  • Reiseangebot Nummer:
    272421
  • Reisedauer:
    12 Tage
  • Reise Land und Regionen:
    Spanien
  • Veranstalter:
    Berge & Meer
  • ab € 1.158
  • zur Anfrage
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Die drei inkludierten Wanderungen geben Ihnen einen tollen Einblick in die Natur der schönen kanarischen Insel. Freuen Sie sich außerdem auf erholsame Tage in Ihrem Route Active Hotel - ein unvergesslicher Urlaub! 

Los Realejos

Los Realejos, der sogenannte "Sonnengürtel des Nordens", liegt inmitten des fruchtbaren Orotavatals im Norden Teneriffas. Bummeln Sie gemütlich durch das Ortszentrum und beobachten Sie das typisch kanarische Inselleben. Können Sie sich vorstellen hier zu leben? Kleine Cafés und urige Kneipen laden Sie mit ihrer Gastfreundlichkeit auf ein Getränk ein.

Los Realejos ist ein guter Ausgangspunkt für Aktivitäten aller Art. Wonach steht Ihnen heute der Sinn? Etwas Entspannung und eine erfrischende Abkühlung? Der schwarze Sandstrand, Playa de Jardin am Rande von Puerto de la Cruz, ist etwas ganz besonderes. Im Anschluss sollten Sie die Stadt von Puerto de la Cruz besuchen. Unglaublich, dieser Kontrast zum ruhigen Los Realejos! Neben der Altstadt und dem historischen Hafen sind die Meeresschwimmbäder sowie die Plaza del Charco ein echter Hingucker. Lassen Sie sich Zeit und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Sie möchten lieber die Natur genießen und aktiv sein? Dann bahnen Sie sich Ihren Weg zur Schlucht "Ruiz" (ca. 8 km) mit farbenprächtigen Gesteinsformationen. Trauen Sie sich einen Blick in die Tiefe zu werfen? Belohnen Sie sich nach der Wanderung mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Meer.

Historische Vulkane - Die Erde bewegt sich Ausflugszeit insgesamt ca. 8 Std. ca 6.5 km Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel Wanderzeit ca. 3 Std. Höhenmeter im Aufstieg und Abstieg ca. 300 m Montag Der imposante Vulkan El Chinyero, mit seinen 1.560 m über dem Meeresspiegel, ist eine spektakuläre Landschaftsenklave. Nordwestlich von Pico Viejo bietet die Route mit El Chinyero und dem Vulkan Garachico unzählige Gegensätze, die diese Route unvergesslich machen: riesige Schlackenfelder neben den intensiv grünen kanarischen Kiefern, die massiven Vulkankegel von Chinyero und Garachico mit ihren kleinen Felsen und die titanischen Vulkane Teide und Pico Viejo. Anaga - Der verzauberte Wald Ausflugszeit insgesamt ca. 7 Std. ca. 7.5 km Schwierigkeitsgrad: mittel Wanderzeit ca. 3 Std. Höhenmeter im Aufstieg und Abstieg ca. 400 m Mittwoch Dem zum Biosphärenreservat erklärten Anaga Rural Park ist es gelungen, seine natürlichen Werte in außergewöhnlicher Weise zu erhalten. Allein die beeindruckende Robustheit der Berge, welche die Küste überragen, ist ein ebenso attraktives wie einzigartiges Bild. In der Landschaft des Gebiets stechen auch die geologischen Formationen hervor, wie die Roques (alte vulkanische Schlote), die Deiche (mit erstarrtem Magma gefüllte Spalten, welche Sie als "Wände" in der Mitte der Landschaft erkennen können), die Klippen und die sehr steilen Schluchten. In Anaga finden Sie einen wunderschönen Lorbeerwald. Er ist nichts weniger als ein lebendes Fossil, ein Relikt, das seit 40 Millionen Jahren überlebt hat. Ein Spaziergang zwischen den gewundenen und moosbewachsenen Stämmen dieses feuchten Dschungels ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Der Park dient auch als Siedlung für kleine menschliche Populationen. Es gibt bis zu 26 Siedlungskerne oder Weiler, die insgesamt 2.000 Menschen beherbergen. Die Bewohner widmen sich vor allem der Landwirtschaft mit kleinen Süßkartoffeln, Kartoffeln, Weinreben und verschiedenen Arten von Obstbäumen. Teide Nationalpark, ein Naturjuwel zum Entdecken. Ausflugszeit insgesamt ca. 7 Std. ca. 9 km Schwierigkeitsgrad: niedrig/mittel Wanderzeit ca. 3 Std. Höhenmeter im Aufstieg und Abstieg ca. 391 m Freitag Herrliche Wanderroute im Teide Nationalpark. Zusammen mit unseren Führern werden Sie die Aspekte entdecken, die dieses Gebiet einzigartig auf der Welt machen. Der Teide Nationalpark ist der größte und älteste der kanarischen Nationalparks. Seine außergewöhnliche Landschaft ist eines der spektakulärsten geologischen Monumente der Welt, in dem die Vulkankegel und Lavaströme ein außergewöhnliches Farben- und Formenspiel bilden. Nicht zu vergessen ist der große biologische Reichtum, der außerordentlich hohe Prozentsatz an endemischen Pflanzenarten und die Bedeutung, die der Anzahl und der Exklusivität der wirbellosen Fauna zukommt. Tipps und Informationen für die Wanderungen Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe Trekking- oder Skistöcke Wind- und Wetterschutz wie z. B. wasserdichte/atmungsaktive Funktionsjacke oder Regencape Kopfbedeckung für starke Sonneneinstrahlung Sonnenbrille Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor und Mückenschutz Kleiner Rucksack (Größe ca. 20 bis 25 Liter) Trinkflasche (für min. 1 Liter Flüssigkeit) Keine Verpflegung inklusive Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Agentur nur vermittelt.

Leistungen:
 
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Teneriffa-Süd und zurück in der Economy Class
  • 3 geführte Wanderungen wie beschrieben
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Route Active Hotel
  • Unterbringung im Appartement
  • 7 bzw. 14 x Frühstück
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)


 

Unterkunft
Im Route Active Hotel erwartet Sie eine rund um die Uhr besetzte Rezeption, welche Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung steht. Die moderne Einrichtung des Hotels lädt schon bei Ihrer Ankunft zum Wohlfühlen ein und neben Aufenthaltsbereichen wie der komfortablen Lounge verfügt das Hotel auch über einen TV-Raum. WLAN steht innerhalb der Hotelanlage in allen Bereichen zur Verfügung. Ebenso finden Sie im Hotel einen Minimarkt und einen Fitnessraum (ab 16 Jahre, geöffnet täglich von 6.00 - 22.00 Uhr). Ein Personal Trainer kann gegen Gebühr vor Ort in Anspruch genommen werden. In der begrünten Gartenanlage des Hotels können Sie am Swimmingpool entspannen. Genießen Sie das angenehme Klima und lassen Sie hier einfach Ihre Seele baumeln. Liegen und Sonnenschirme können genutzt werden (nach Verfügbarkeit).

Hinweise
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Es sind keine Hunde erlaubt. Das Hotel bietet keine eigenen Parkplätze an.
  • Zuschlag Zimmerkategorien pro Person/Woche
  • Appartement zur Alleinbelegung ab 180 €
  • Appartement Superior 90 €
  • Halbpension pro Person/Woche ab 125 € (für das Abendessen am 25.12 und 31.12. fallen jeweils zusätzlich 35 € pro Person an)



Bitte wählen Sie einen Termin aus: